Mittwoch, 28. Dezember 2016

ein Blick zurück ♥ ein Blick nach vorn ♥ und ein dickes DANKE ♥

Hallo ihr Lieben ♥

Während sich das Jahr so langsam dem Ende entgegen neigt,
ist es an der Zeit, einen Blick zurück zu werfen auf das was war. 
Ebenso den Blick nach vorn zu richten, auf das was da noch kommen mag
und *ganz wichtig* DANKE zu sagen.

Mit dem DANK an EUCH möchte ich beginnen, denn dieser liegt mir sehr am Herzen.
Danke ihr Lieben,
für´s da und dabei sein, ob als stiller oder gesprächiger Leser.
Danke für´s Mitfreuen, Mitfiebern, Anfeuern und Austauschen.
Danke für all eure lieben Worte und Aufmerksamkeiten.
Ich freue mich sehr, dass ihr mich durch mein kreatives 2016 begleitet habt.


Tja, und da war ja schon so einiges los ...


Ich habe sage und schreibe drei große Quilts genäht:

Einen als Geburtstagsgeschenk für einen Lieblingsmenschen,
einer entstand im Rahmen der Backyard- Roses- Blogtour als Geschenk für meine Mama
und ein sommerlicher Familienquilt, hat in diesem Jahr den Weg auf unser Sofa gefunden.

http://allie-and-me-design.blogspot.de/p/meine-quilts.html

An meinem Großprojekt, dem Jane and me Quilt, werde ich auch im nächsten Jahr fleißig weiter nähen
und euch diesbezüglich bald wieder auf den aktuellen Stand der Dinge bringen.


Von den kleinen Quilts sind es in diesem Jahr ebenso drei an der Zahl geworden.
Zu meinem großen Glück hat mir mein Herzensmann in diesem Jahr einen Nähtisch gebaut!


Und nun eignen sich Mini- Quilts ja nicht nur bestens dazu, neue Techniken auszuprobieren,
 sondern auch in schönstem Maße, ein solches Nähreich zu schmücken.


Und was an meinem "happy place" noch alles entstanden ist?
Eine ganze Menge an Taschen und Täschchen könnte man sagen! *lach*
Mit dem ersten Filigree Täschchen hat alles angefangen ...
Und so folgten danach nicht nur das Zweite, Dritte und Vierte,


sondern auch einige andere Taschen nach den Schnittmustern von Sara Lawson.
Damit nicht genug, habe ich eine handvoll wunderschöner Taschen- Schnitte von Sew Sweetness
für euch ins Deutsche übersetzt und eigens eine Linkparty für all eure ZauberWerke eingerichtet!

 Und apropos Linkparty - Der Weihnachtszauber ging in diesem Jahr bereits in die vierte Runde!
Dank euch zählt er bisher 439 zauberhafte Beiträge voller Rezepte, Näh- und Bastelideen.
Und Dank der Unterstützung von Philipp konnten auch in diesem Jahr wieder an jedem AdventsSonntag wunderschöne Preise unter allen Teilnehmern verlost werden.
Von Herzen DANKE dafür!



Doch da gab es ja noch mehr für euch!
habe ich auch einige neue Tutorials für euch geschrieben.


Eure drei Liebsten waren dabei "Ein Charmpack - Ein Kissen", das "fun and easy Hexagon Tutorial"
und das "Pinwheel Pincushion", welches Dank Instagram bereits um die ganze Welt gegangen ist.
Ich freue mich immer sehr, eure Projekte nach meinen Anleitungen zu sehen.

Und auch für mich gab es noch so viel mehr Grund zur Freude in diesem Jahr!
Da waren wunderschöne Offline- Treffen mit liebgewonnenen Freunden,
meine Aufnahme in das Cherry Picking Nähteam, bergeweise liebe Post
und all das werde ich mir in Gedanken und im Herzen bewahren,
...
während ich nun meinen Blick nach vorne richten möchte.
Denn ein neues Großprojekt, zu dem ich euch herzlich gern einladen möchte,
steht bereits in den Startlöchern!


Es ist DAS Quilt- Along für 2017
und ich bin glücklich, einer der sechs Köpfe zu sein,
die diesen PatchworkSpaß für euch ausrichten werden!


 Mit von der Partie sind:

 Nadra von ellis & higgs
Andrea von der Quiltmanufaktur
Verena von Einfach bunt ...
und Katharina greenfietsen

 Und ihr ja hoffentlich auch! ♥ Ich würde mich RIESIG darüber freuen!

 Jeweils zum Anfang eines jeden Monats wird ein ausführliches Tutorial zum Nähen
eines traditionellen Patchwork- Blockes erscheinen.
Der Startschuss fällt am 2. Januar bei Dorthe!

Doch welche Blöcke wir euch im Laufe des Jahres vorstellen werden,
das ist unsere Überraschung für euch!

So viel sei gesagt:

Jeder Block wird 12,5 Inch groß sein.
In unserer eigens dafür eingerichteten Facebook- Gruppe stehen wir euch jederzeit
für mögliche Fragen und den Austausch über unser gemeinsames Projekt zur Verfügung.
Am Jahresende soll ein Quilt aus unseren 12 Blöcken entstehen
und auch hierfür wird es ein umfassendes Tutorial geben.

Was ihr braucht um dabei zu sein, haben wir auf einer Checkliste für euch zusammen gefasst
und den Button unseres gemeinsamen Quilt- Alongs dürft ihr sehr gern mitnehmen.


Hach! Ich freu mich drauf!
Und werde mich jetzt mal an die Stoffauswahl setzen ...

Also denn ihr Lieben,
ich wünsche euch und euren Lieben einen guten Start
in ein gesundes und glückliches neues Jahr,
voller Kreativität, Sonnenschein und Rückenwind!


Bis bald ♥ ich freue mich auf euch,
eure Gesine




mit Freuden verlinkt bei Jana´s After Work Sewing

Kommentare:

  1. Ich bewundere deine glücklichen Nähwerke besonders wegen der Präzision und der so harmonischen fröhlichen Farbauswahl und ich freue mich auf euer Quiltprojekt und ich glaube ich traue mich, vielleicht schaffe ich es ja mit Hilfe so toller Erklärer ... ich geh mal die Checkliste gucken ... LG und viel Freude mit dem Großprojekt! Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Du warst unglaublich fleissig und deine Projekte sind so farbenfroh und ich freue mich immer über deine schönen Bilder.
    Die Idee eures Grossprojektes finde ich richtig toll, ob ich da mitmache, weiss ich noch nicht, da liegt nämlich noch ein nicht fertiger Quilt herum...
    liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gesine,
    ein toller Jahresrückblick und so schöne Sachen sind entstanden. Mach weiter so! Auf euren QAL bin ich sehr gespannt. Nächstes Jahr wird es ja so einige tolle geben. Da weiß man gar nicht, wo man alles mitmachen soll.
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  4. Es ist immer wieder eine Freude bei dir vorbei zu schauen und deine Nähwerke zu bewundern. Nachdem ich nun endlich doch die Kurve bekommen habe und ich mich an Patchwork rangetraut habe (dein Bullikissen ist bei meinem Mann sehr gut angekommen und die Herz Mug Rug sind soooo schön, dass ich am liebsten keines hergeben würde) und das alles nur dank deiner Anleitungen, werde ich versuchen nächstes Jahr dabei zu sein. Das müsste doch machbar sein in jedem Monat einen Block zu nähen. Abgesehen davon möchte ich mich eh an einen Quilt herantrauen. Mit deiner Hilfe und Erklärung ( und natürlich auch der anderen Damen der Runde) sollte ich das wohl auch schaffen. :-D
    Ich wünsche dir für 2017 weiterhin so viele wundervolle (Näh-)Momente und Freude.
    Liebe Grüße
    Micha

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Gesine,
    du hast mich überredet! Ich werde es endlich probieren und vielleicht halte ich dann ja tatsächlich am Jahresende meine erste eigene Decke in den Händen?
    Vielen Dank für die Organisation.
    Liebste Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Gesine,
    ein zauberhafter Rückblick! Und die Vorausschau ist nicht minder reizvoll. Die Checkliste stellt für ein gut ausgestattetes Nähzimmer ja kein Problem dar, ich freue mich schon mal auf den ersten Block und werde mich dann sofort entscheiden, ob ich dabei bin! :-)
    Wird's auf einem Blog eine Linkparty für die altmodischen Lebewesen ohne Instagram und Facebook geben?
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Valomea,
      es wird auch eine Linkparty für alle geben :o)
      alle Informationen hierzu kommen mit dem ersten Block ♥
      liebgrüß, Gesine

      Löschen
  7. Vielen lieben Dank Gesine...für das tolle Jahr...deinen Projekte lassen mich immer träumen und überhaupt stoßen sie mich auch an...auf dein neues Projekt für 2017 freue ich mich schon wahnsinnig. :)

    Einen richtig tollen Rutsch für dich und deine Lieben wünscht die Nähbegeisterte :)

    AntwortenLöschen
  8. Wahnsinn, was du alles in einem Jahr geschaffen hast, so viele hübsche und farbenfrohe Projekte. Und jetzt werde ich mich auf die Suche nach der FB Gruppe machen, bin schon neugierig.
    Liebe Grüße, Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Ein Glück gibt es Instagram, sonst wäre dieser tolle Sewalong glatt an mir vorbeigegangen!
    Schön mit dir zurückzuschauen und noch schöner mit dir nach vorne zu schauen!
    Ich freue mich auf weitere Offlinetreffen und auf gemeinsames Nähen! 😍

    Ganz liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Gesine
    ich hüpfe ja relgemäßig-unregelmäßig hier bei dir vorbei und sitze immer wieder staundend vor meinem Läppi.
    Dein Jahresrück- und Ausblick gefällt mir. Nur schade - ich habe weder FB noch Instagram, aber egal. Ich hüpfe einfach immer wieder hierher und halte mich so auf dem Laufenden ;)
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen guten Rutsch, Gesundheit und Kreativität in 2017 - deine Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ich freue mich immer sehr, wenn du vorbei gehüpft kommst :o)
      fb und Instagram sind ja keine Bedingung für den Quilt Along, sondern einfach zusätzliche Angebote.
      Die Tutorials und die Linkparty gibt es im hier Bloggerland ♥
      lieben Dank für deine guten Wünsche und herzliche Grüße, Gesine

      Löschen
  11. Liebe Gesine,

    Kreative Elfe, du machst alles so schön bunt! Toll deine Werke nochmal gebündelt bewundern zu können! Du weißt, wie talentiert du bist, aber ich sage es von Herzen nochmal gern: du bist großartig in deiner Art und Weise. Ich wünsche dir ein wunderbares neues Jahr. Bunt, kreativ und durchweg positiv. Am allerwichtigsten aber, daß es dir und deinen Lieben gut geht! Ich umarme dich ganz lieb und wünsche dir alles Gute!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Gesine,
    ich schaue immer so gern bei dir vorbei, für mich bist du eine richtige Künstlerin.
    Vielen Dank fürs Zeigen , Erklären und überhaupt ; ))
    Da ich noch nie einen Quilt gewerkelt habe, freue ich mich ganz besonders auf die neue sewalong und somit neue Erfahrungen ,ich bin sehr gerne dabei.
    Vielen Dank fürs Organisieren ,
    ein glückliches neues Jahr wünscht dir Miri

    AntwortenLöschen
  13. Liebster Gesine-Schatz,

    wo hast du denn wieder überall die Fingerchen drin? ;-)

    Nicht nur, dass du im letzten Jahr unzählige wunderschöne, fröhliche Projekte vollendet hast, nein, jetzt stehen auch fürs neue Jahr schon wieder zahllose Vorhaben auf deinem Programm. *staun*

    Wenn du dich übernimmst, komme ich dir hoch, versprochen... *zwinker*

    Nein, im Ernst, dein Rückblick ist eine Augenweide und als Besitzerin von zauberhaften Gesine-Unikaten kann ich dir nur zustimmen, die werden hier alle heißgeliebt ♥

    Nachdem ich seit gestern einen heftigen Kampf mit der Frage "Stoffe kaufen" oder "aus dem Vorrat nähen" ausgefochten habe, habe ich dann doch neue Stöffchen bestellt (war ja eigentlich fast klar, oder?).
    Hätte ich das alles hier schon im Oktober gewusst, hätte ich dich die passenden Stoffe aussuchen lassen *kicher*
    Ich kann das einfach nicht, entweder man hat ein Auge dafür, oder eben nicht. Punkt!

    So, das wollte ich aber jetzt eigentlich gar nicht sagen...
    Was wollte ich denn?
    Ach so ... ich freue mich aufs Nähen mit dir und den anderen Schnuckis und bin gespannt, was am Ende dabei rauskommt. :-)

    Danke, Schatzi, du weißt schon ... ♥

    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Gesine, das war ja wohl ein Hammer-Jahr für Dich! Was habe ich deine Quilts, Täschchen und alle anderen Nähwerke bewundert! Einfach der Wahnsinn und nicht zuletzt ein Grund für mich, bei den 12 Blöcken dabei zu sein. Geschnippelt ist schon, aber warten muss ich auf den neuen Schuh für mein Maschinchen. :)
    Alles Gute für dich in 2017 und danke für so viel Inspiration!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen

Von Herzen Dank für eure Zeit und lieben Worte! ♥
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine