Dienstag, 26. September 2017

Alle Neune! - 6 Köpfe 12 Blöcke - Januar bis September


ALLE NEUNE!!!
*YAY*

Neiiin, ich komme nicht gerade erst vom Kegeln. *lach* Ich freue mich einfach nur riesig, euch heute meine bisherigen 9 Blöcke unseres 6 Köpfe 12 Blöcke Quilt Alongs zu zeigen!

Drei Viertel diesen Jahres sind tatsächlich schon beinahe rum und in wenigen Tagen beginnt der Oktober. Zuvor jedoch gibt es ein Gewinnspiel bei Verena! Jeder, der seine neun Blöcke fertig genäht und fotografiert hat, kann daran teilnehmen. ♥ Wir anderen "fünf Köpfe" zählen euch mit der Vorstellung unserer jeweils neun Blöcke derweil den Countdown dazu. Andrea hat diese fröhliche Runde gestern bereits mit ihrem Mosaik eröffnet und heute kommen meine NEUNE!

Aber erst einmal der Reihe nach ...

Der Rolling Stone Block von Dorthe eröffnete im Januar die Runde!


Der Plan für meinen Quilt war und ist, Bahama Blauen Kona Cotton für den Hintergrund zu verwenden und einen "Little Ruby" Layer Cake die zusätzliche Farbe ins Spiel bringen zu lassen.


Beim zweiten Block, dem Churn Dash von Nadra, kam ich dann auf die Idee, jeweils ein Stoffmuster des Vormonats als Übergang auch im neuen Block zu verwenden.


Mit diesem Prinzip fiel mir die Auswahl aus der kompletten Stoffkollektion leichter. Und die Farbmischungen der Blöcke, entwickelten sich auf diese Weise, ähnlich wie die Farben der Jahreszeiten. Im Bild oben: mein März, der Broken Dishes Block von Verena


Im April wurde es mit dem Dresden Plate von Andrea langsam grün und blumig auf meinen Patchwork- Blöcken.


Beim Dutchman´s Puzzle von Katharina hatte das Herausholen meiner Stoffe, das Drucken des Ausmalblattes und das neue Sich- auf- den- Block- Einlassen schon etwas von einer schönen und liebgewonnenen Gewohnheit.

 

Im Juli wurde es wenn schon nicht wettertechnisch, dann aber immerhin doch nähtechnisch sommerlich mit meiner Ananas !
 

Beim Snail´s Trail von Dorthe hab ich wohl etwas getüddelt und meine Schnecken laufen aus Versehen in die falsche Richtung *lach* aber damit kann ich sehr gut leben.


Für den Zuschnitt des Card Trick von Nadra habe ich mir Papierschablonen angefertigt, um den Verschnitt zu reduzieren. So konnte ich trotz Layer Cake zwei "Karten" aus dem gleichen Stoffmotiv nähen.


Und auf den Bear´s Paw von Verena hatte ich mich schon richtig gefreut!


Nun fehlt noch ein Bild von allen Neunen!
Aus windtechnischen Gründen ist dies momentan nur als Collage erhältlich *lach*



Wie weit seid ihr mit euren Monatsblöcken?

Ich freue mich RIESIG auf all die vielen NEUNER- Collagen oder -Fotos von euch!
Sie sind so ein herrlicher Vorgeschmack auf all die individuellen Quilts, die während unseres gemeinsamen Nähens entstehen und zeigen, wie schön bunt die Welt ist.


mit herzlichen Grüßen,
eure Gesine

Instagram
Follow on Bloglovin




Alle Informationen zum Gewinnspiel findet ihr bei Verena.

Die #6Köpfe9Blöcke findet ihr
am Montag bei Andrea
... heute bei mir ...
am Mittwoch bei Nadra @ellis&higgs
am Donnerstag bei Katharina @Greenfietsen
am Freitag bei Dorte @lalala Patchwork 
und am Samstag wird bei Verena @einfachbunt ausgelost,
bevor Andrea am Sonntag den 10. Block in ihrem Tutorial vorstellt.


Kommentare:

  1. Oh, du hattest ja so einiges aufzuholen und hast es geschafft! Deine Blöcke sehen sehr harmonisch alle zusammen aus und sind ganz "Gesine"! Das wird ein wunderschöner Quilt!
    Liebe Grüße
    Dorthe

    AntwortenLöschen
  2. Hach... die sehen so schön aus alle zusammen!!! Ich muss noch meine Tatzen fertig bekommen, dann bin ich wieder aktuell! Irgendwie fand ich sie etwas schwieriger zu verstehen, aber es lag wahrscheinlich daran, dass ich momentan etwas neben der Spur bin! Dann freu ich mir riesig auf Oktober :-)
    Liebste Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  3. Solch einen herrlichen Anblick - alle neun Blöcke so zusammen! Der blaue Hintergrund Stoff wirkt wirklich prächtig!

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Gesine,

    deine Blöcke sind sooo schön... wenn ich könnte wie ich wollte würde ich auch versuchen an der Verlosung teil zu nehmen, aber ich zweifel momentan dran, dass ich August und September bis Samstag genäht bekomme... das Leben 1.0 schlägt momentan ziemlich unbarmherzig zu und da ist mein gebrochener Knochen noch mein kleinstes Probelm... leider können wir nicht alles beeinflussen...

    Liebste Grüße und eine wundervolle Restwoche
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Hach, deine Blöcke sind so toll und es macht einfach Spaß, die Geschichte und Gedanken dahinter zu lesen! Ich versuche die nächsten Tage auch mal meine Neun zu fotografieren - ich glaube ich habe den letzten Block im Juli gezeigt (?) ;-)

    Sei ganz lieb gegrüßt!
    Katherina

    AntwortenLöschen
  6. Papierschablonen für den Card-Trick??? Das könntest Du noch mal näher erläutern - ich habe noch ein paar Stationen aufzuholen, das klappt sicher nicht mehr bis zum Wochenende. Irgendwie klappt das mit meiner Zeiteinteilung zur Zeit gar nicht mehr, aber die Blöcke sind sooo geduldig und warten brav, bis ich wieder Zeit für sie habe.
    Vernähte Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Cornelia, meine Überlegung zu den Papierschablonen war die, dass ich den Verschnitt, der nach Nadras Anleitung entsteht, gern vermeiden wollte.
      Von den Zuschnitten C, E, G und I wird jeweils die Hälfte nicht benötigt. Also habe ich die gewünschten Maße der Stoffteile zunächst aus einem einfachen Papierbogen zugeschnitten. Dann konnte ich die tatsächlich benötigten Schablonen auf meinen Stoff auflegen und sehen, wie viel ich wirklich brauche und ob mein Layer Cake Zuschnitt (die ja teilweise auch schon angeschnitten waren) so viel her gibt. Die dreieckige Paierschablone zu C, E, G und I (Übersicht bei Nadra) habe ich dann auch für das Zuschneiden der Stoffteile verwendet.
      mit vielen lieben Grüßen, Gesine

      Löschen
  7. Wunderhübsch!!!
    Mir fehlt noch der Septemberblock, dafür habe ich Juni beide Möglichkeiten genäht, sodass ich jetzt auch neun Blöcke habe.
    Gilt das auch?

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  8. Wow liebe Gesine,

    Jedes einzelne ist schon traumhaft schön, aber erst zusammengesetzt wirken sie so harmonisch und perfekt.

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen

Von Herzen Dank für eure Zeit und lieben Worte! ♥
Auf Fragen antworte ich schnellst möglich per Mail oder hier im Blog.
eure Gesine